VILLA AGATA
WOHNUNG MAREN
WOHNUNG MARINA
WOHNUNG MARTINA
WOHNUNG IVANA
ÜBER POREC
TIPPS
PREISE
ANFRAGE
KONTAKT
ÜBER POREC

Porec, auf einer Halbinsel an der Westküste Istriens gelegen, ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Region: Bischofssitz, Fischereihafen, Fremdenverkehrszentrum.
Die byzantinische Euphrasius-Basilika (535-550) mit bedeutenden Goldmosaiken und der malerische venezianische Stadtkern mit gotischen Bauten, die Altstadt, wurden zum Kulturerbe der UNESCO erklärt.


Bis heute ist der römische Name für die Hauptstraße "Decumanus" erhalten, die Porecs Altstadt von Ost nach West durchschneidet, die Straße "Carao Maximus" kreuzt, und am ehemaligen Forum (Marafoplatz) endet.
Überreste antiker Bauten belegen, dass bereits römische Erholungshungrige von der schönen Lage und dem milden Klima angezogen wurden. Über 5 Jahrhunderte (1267 bis 1797) stand Porec unter der Herrschaft Venedigs, später wurde Istrien habsburgisch, dann jugoslawisch, heute kroatisch.



Die Boutiquen und Schmuckgeschäfte am Decumanus, die Uferpromenade mit vielen Andenkensständen und der neue Stadtteil "Fora la Porte" mit eleganten Läden und schicken Restaurants bieten den Gästen viel Abwechslung und Anregung.
Die Zauberhaften Badebuchten "Plava Laguna" und "Zelena Laguna" sind nur wenige Kilometer entfernt.
Die erst in den letzten Jahrzehnten entstandenen modernen Ferienhotels, Ferienwohnungen und Campingplätze bieten fast einem Drittel aller Istrien-Touristen Unterkunft.

INFO

Die beiden Strände auf den Bildern sind in ca. 10 min Fußmarsch von den Unterkünften zu erreichen...

EDLE FERIENWOHNUNGEN IN POREC, SO GENIESSEN SIE IHREN URLAUB STRESSFREI